Bildung und Arbeit

CARITAS Werkstätten

Berufliche Bildung

Der Berufsbildungsbereich ist demzufolge nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) von der ZDH-Zert, Bonn zertifiziert und unterliegt regelmäßig einer jährlichen externen Überprüfung der Bildungsmaßnahmen.

 

Das Eingangsverfahren

Das Eingangsverfahren (EV) ist für die Dauer von drei Monaten konzipiert. Am Ende des EV wird ein sog. Eingliederungsplan im Dialog mit dem Bildungsteilnehmer erstellt. Dieser beinhaltet konkrete Aussagen bezüglich der weiteren beruflichen Entwicklung (Teilhabe am Arbeitsleben). mehr

Der Berufsbildungsbereich

Im Berufsbildungsbereich (BBB) geht es darum, die oft unterschiedlichen beruflichen Vorerfahrungen und Qualifikationen zu berücksichtigen, zu reaktivieren und mit neuen Lernerfahrungen zu verknüpfen. mehr