Bewerbungsfrist: 30.04.2019 http://www.dicvfulda.caritas.de/RT910

Fachkraft

Familienzentrum Flieden

Der Caritasverband für die Diözese Fulda e. V. ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege im Bistum Fulda und u. a. Träger von Einrichtungen der Jugend-, Alten- und Behindertenhilfe.
Zum Bereich der Jugendhilfe gehören zurzeit 3 Jugendhilfeeinrichtungen mit stationären, teilstationären und ambulanten Angeboten.
Für unseren Jugendhilfeverbund "St. Elisabeth" in Fulda-Maberzell, mit 240 Plätzen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in in Teilzeit zwischen 25 und 35 Wochenarbeitsstunden:

  • staatl. anerkannte Sozialpädagogen/innen, Dipl. Pädagogen/innen oder
  • Erzieher/innen

für den Bereich des Familienzentrums "Treffpunkt Königreich" in Flieden.

Das Familienzentrum "Treffpunkt Königreich" begann mit seiner Arbeit im Jahr 2015 als Erweiterung der Jugendhilfeangebote am Standort Flieden. In den vergangen Jahren wurde der Treffpunk zu einem "Familienzentrum" ausgebaut mit vielfältigen Angeboten. Sowohl eigene Veranstaltungen als auch Veranstaltungen von Kooperationspartnern finden hier ebenso Raum, wie flexible Hilfen zur Erziehung (stationär, teilstationär und ambulant), Ferienaktivtage für Kinder und Jugendliche, die offene Kinder und Jugendwerkstatt u.v.m.

Das Familienzentrum ist eine dynamische und kreative Einrichtung des Jugendhilfeverbundes mit einem äußerst abwechslungsreichen, als auch verantwortungsvollen Arbeitsfeld.

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung von (ambulanten, teilstationären, stationären) Maßnahmen im Rahmen der Jugendhilfe
  • Entwicklung und Erweiterung von Angeboten
  • Kooperation und Netzwerkarbeit mit den örtlichen/regionalen Institutionen wie: Jugendämter, Gemeinde, Verbände, Kirchen, Vereine, sonstige Organisationen.
  • Gewinnung und Begleitung ehrenamtlicher Mitarbeiter
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung von sozialräumlichen Angeboten für alle Altersgruppen

Wir erwarten

  • Äußerst hohe Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • selbständiges Arbeiten
  • wertschätzende Haltung
  • enge und loyale Zusammenarbeit mit der Einrichtung
  • PKW-Führerschein
  • Reflexions- und Kritikfähigkeit
  • Empathie

Wir bieten

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld mit guten Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsangebote

Weitere Angaben

Sie identifizieren sich mit den Zielen, Aufgaben und Werten der katholischen Kirche und verbandlichen Caritas.
Wenn diese Aufgabe Ihr Interesse geweckt hat, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per Mail) an:

Jugendhilfeverbund St. Elisabeth
Herr Michael Glüber
Zum Schulzenberg 12
36041 Fulda Tel.: 0661-953000


Bewerbungen.jugendhilfeverbund@caritas-fulda.de

Mit der Abgabe der Bewerbungen willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.
Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurück gegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Arbeitsfeld 1

  • Erziehungshilfe

Arbeitsfeld 2

  • EDV und Technik

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen