Bewerbungsfrist: 15.03.2019 http://www.caritas.de/UL34X

Führungskraft / Leitung

Fachbereichsleiter/in ambulante Pflege

Der Caritasverband für die Regionen Fulda und Geisa e.V. ist Träger von fünf Caritas-Sozialstationen und bietet tagtäglich mehr als 600 kranken und pflegebedürftigen Menschen in Stadt und Landkreis Fulda sowie im südlichen Wartburgkreis eine kompetente Beratung, professionelle Pflege, persönliche Begleitung und individuelle Betreuung.

Zur fachlichen und betriebswirtschaftlichen Leitung unserer Caritas-Sozialistationen mit insgesamt 110 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie für die Steuerung des zentralen Qualitätsmanagements der Caritas-Sozialstationen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Fachbereichsleiter/in ambulante Pflege (Vollzeit oder Teilzeit).

Ihre Aufgaben

Die Fachbereichsleitung trägt die Verantwortung für die inhaltliche, personelle und wirtschaftliche Entwicklung der Sozialstationen und ist direkt der Geschäftsführung unterstellt.

Zu den Aufgaben gehören die:
• Leitung der fünf Sozialstationen mit Budgetverantwortung und Sicherstellung aller Betriebsabläufe,
• Verantwortung für die Einhaltung der gesetzlichen, fachlichen, wirtschaftlichen sowie qualitätsrelevanten Vorgaben,
• inhaltliche und organisatorische Weiterentwicklung des Angebotssprektrums unter Wirtschaftlichkeitsaspekten,
• fachliche Vertretung gegenüber den Kostenträgern und dem Spitzenverband, in Abstimmung mit der Geschäftsführung,
• Sicherstellung einer hohen Struktur-, Prozess- sowie Ergebnisqualität bezüglich der Pflege und Betreuung der Patienten,
• Planung, Umsetzung und Evaluation von Arbeitsprozessen.

Der Fachbereichsleitung ist zudem die Verantwortung für die zentrale Steuerung und Weiterentwicklung des einheitlichen Qualitätsmanagement-Systems aller Caritas-Sozialstationen in der Diözese Fulda zugeordnet.

Wir erwarten

• ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege sowie Berufs- und Leitungserfahrungen
• betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie EDV-Anwenderkenntnisse,
• Kenntnisse in QM-Systemen sowie QM-Berufserfahrung,
• Erfahrungen in der Personalführung, Personalplanung und Personalentwicklung,
• Teamfähigkeit, Sozialkompetenz und Führungsqualität,
• Kommunikationsstärke, Organisationsgeschick und Einsatzbereitschaft,
• Reisebereitschaft,
• Führerschein Klasse B.

Sie identifizieren sich mit den Zielen, Aufgaben und Werten der katholischen Kirche und der verbandlichen Caritas und sind bereit, sich aktiv für diese zu engagieren? Dann freuen wir uns auf ihre Bewerbung.

Wir bieten

• eine anspruchsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum,
• vielfältige und herausfordernde Aufgabenstellungen,
• eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas (AVR),
• betriebliche Altersversorgung (KZVK),
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Weitere Angaben

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Elektronische zugeleitete Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurück gegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Arbeitsfeld 1

  • Alte Menschen, Pflege

Arbeitsfeld 2

  • Oberes Management
  • Personal und Organisation

Funktion

  • Führungskraft / Leitung

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit
  • Vollzeit

Weiterempfehlen