Bewerbungsfrist: 31.05.2019 http://www.caritas.de/GA9QW

Fachkraft

Dipl. Sozialarb./-in/Sozialpäd./-in, BA/MA Soziale Arbeit

Als langjähriger Träger der Kinder- und Jugendhilfe suchen wir ab sofort für unser Team in Hanau engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem Stellenumfang von 20 bis maximal 39 Wochenstunden. Das Arbeitsfeld umfasst die ambulante Sozialpädagogische Familienhilfe, Einzelbetreuungen und Soziale Gruppenarbeit gem. den §§ 29, 30 und 31 SGB VIII sowie weitere Projekte und Gruppenangebote.

Unser zehnköpfiges Team in Hanau befindet sich derzeit in einem Aufbau- und Veränderungsprozess. Eine positive Auftragslage ermöglicht uns die Vergrößerung unseres Teams sowie die Erweiterung unserer Angebotspalette. Auf diesem neuen Weg suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich bei der Mitgestaltung und Entwicklung unserer Angebote aktiv und kreativ beteiligen möchten. Das Einbringen Ihrer persönlichen Ressourcen und Kompetenzen im Rahmen der Ausgestaltung ist hierbei ausdrücklich erwünscht.

Ihre Aufgaben

 Das Arbeitsfeld umfasst die ambulante Sozialpädagogische Familienhilfe, Einzelbetreuungen und Soziale Gruppenarbeit gem. den §§ 29, 30 und 31 SGB VIII sowie weitere Projekte und Gruppenangebote.

Wir erwarten

  • einen Hochschulabschluss und die staatliche Anerkennung, wie oben genannt
  • Flexibilität, selbstbewusstes Auftreten, Teamfähigkeit und Reflexionsbereitschaft
  • PKW-Führerschein und Bereitschaft, den eigenen PKW für Dienstfahrten zu nutzen (mit entsprechender Kostenerstattung durch den Arbeitgeber)
  • PC-Kenntnisse
  • Eine positive Einstellung zu den Zielen der katholischen Kirche und der Arbeit der Caritas

Wir bieten

ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem multiprofessionellen Team mit flexiblen Arbeitszeiten

  • die Möglichkeit der Entfaltung Ihrer persönlichen Ressourcen und Kompetenzen im Rahmen unserer Angebote und der Qualitätsentwicklung sowie bei der Konzipierung neuer Angebote für unsere Auftraggeber;
  • im Rahmen unserer Qualitätssicherung und Gesundheitsförderung: regelmäßige Teambesprechungen, externe Supervision, regelmäßiges Einzelcoaching (engmaschig für Berufsanfänger) und kontinuierlicher Fachaustausch;
  • unsere Mitarbeiterinnen/ Mitarbeiter erhalten 5 Fortbildungstage jährlich und zusätzlich die Möglichkeit einer erhöhten Bezuschussung von größeren Fortbildungen beispielsweise in Systemischer Beratung;
  • monatliche Vergütung nach Entgeltgruppe S11 gemäß Richtlinien für Arbeitsverträge in Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR);
  • eine Festanstellung zunächst befristet auf 2 Jahre, im Anschluss besteht die Option einer unbefristeten Anstellung;
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge.

Weitere Angaben

 

Arbeitsfeld 1

  • Kinder und Jugendliche

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit
  • Vollzeit

Download

N31 Familien- und Jugendhilfe Hanau 2019

Weiterempfehlen